Rezept erhalten. Und jetzt?

Sie benötigen aufsaugende oder ableitende Hilfsmittel und haben ein Rezept darüber erhalten? Wir helfen Ihnen bei der Vorgehensweise, wie Sie am schnellsten die gewünschten Hilfsmittel erhalten.

1. Persönliche Beratung

Sie melden sich telefonisch bei uns oder kommen persönlich bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne, welches Produkt für Sie das richtige ist.

Tel.: 02324 / 40 200

Es wird einfacher wenn Sie uns sagen können, welche Produktart Sie bisher verwenden -Vorlagen, Windeln mit Größenangaben S, M, L oder XL, Windelhosen mit Größenangaben S, M, L oder XL, bzw. bei Katheter wäre eine genaue Bezeichnung und CH empfehlenswert. Bitte teilen Sie uns auch die Menge mit, die Sie am Tag oder im Monat von dem jeweiligen Produkt benötigen.

Musterlieferung

2. Bemusterung

Informationen zur Zuzahlung

3. Rezept und weitere Unterlagen

- Persönlichem Angebot

- Ggf. Bankeinzugsermächtigung

- Falls Sie von der gesetzlichen Zuzahlung befreit sind, senden Sie uns bitte eine Kopie des Befreiungsausweises zu.

 

 

 

 

 

 

Senden Sie  bitte alles an:

Mediroent GmbH

Heinrich-Hill-Str. 3

45525 Hattingen

Freibriefumschlag

herunterladen

4. Lieferung

Nachdem wir Ihr Rezept erhalten haben und die Produkte abgestimmt sind, beantragen wir für Sie bei Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme. Nach Genehmigung erhalten Sie schnellstmöglich die Ware. Sollte kein Antrag auf Kostenübernahme nötig sein, liefern wir Ihnen die gewünschten Produkte innerhalb von 3 Werktagen kostenlos nach Hause.